Ein verflixter Heiratsantrag

Alma, Buchhändlerin aus Leidenschaft, liebt ihren morgendlichen Café Latte mit Croissant und ihre Heimat, die Kleinstadt Tillisburgh. Doch mit der Ruhe in ihrem Leben ist es nun vorbei: Ausgerechnet vor ihrer Lieblingsbäckerei stößt sie mit dem charmanten Matt zusammen, und die Zufallsbekanntschaft mündet in einen atemberaubenden Kuss. Leidenschaftlich, gut aussehend – was für ein Mann! Falsch, was für ein Arschloch! Schon bald entpuppt sich Matt als der zukünftige Inhaber der Buchhandlung, in der Alma arbeitet, und stellt Alma vor die Wahl: ihn zu heiraten oder ihren Job aufzugeben und aus Tillisburgh wegzugehen. Was für ein mieses, erpresserisches Angebot! Unter diesen Umständen scheint ihre Beziehung, die so schön begann, kaum eine Chance zu haben …