Mediterraner Tomatensalat

Mediterrane Küche mit viel Gemüse, Olivenöl und ab und an etwas Knoblauch ist genau mein Ding. Für dieses Rezept eignet sich fast jede Tomatensorte wie Roma oder auch die uralte Fleischtomatensorte Ochsenherz (als Ochsenherztomate bekannt). Richtung gut wird der Salat, wenn du Olivenöl besonders guter Qualität nimmst.

Mediterraner Tomatensalat

Solider mediterraner Sommersalat, der als Beilagensalat zu vielen Gerichten passt oder als Vorspeise / Mittagsimbiss gegessen werden kann.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Salat
Land & Region Mediterran
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 kg Tomaten
  • 1 Stk Gemüsezwiebel
  • 100 g schwarze Oliven
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 EL Gurkensud
  • 1 TL Essig
  • 1/2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel in schmale Ringe schneiden und abwechselnd mit den Tomaten auf einen Teller schichten.
  • Oliven in Ringe schneiden und auf dem Salat verteilen.
  • Aus Olivenöl, Gurkensud, Essig, Senf und den Gewürzen ein Salatdressing herstellen, Knoblauch dazupressen. Über den Salat verteilen. Kurz durchziehen lassen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating